Gute Kochtöpfe

Ein guter Kochtopf muss mehr können als meistens gefordert wird. Sowohl in unserem Geschäft als auch durch unseren Onlineshop stellen wir fest, dass häufig Design, Preis und Induktionsfähigkeit am wichtigsten erscheinen. Das ist aber nicht so!

Zu den Klassikern gehört das Edelstahl Topfset mit Glasdeckel und Aluminium Boden. Viele wissen nicht, dass Edelstahl ein Chrom Nickel Stahl ist, der für Menschen mit Nickelallergie nur bedingt zu empfehlen ist. Außerdem verändert die Zubereitung in Edelstahl den Geschmack der Lebensmittel. Für einen Induktionsherd ist der übliche Aluminium Boden nicht die optimale Auslegung, da Aluminium sich als Wärmespeicher zwar gut eignet, aber als Wärmeleiter wesentlich weniger gut geeignet ist als Kupfer. Die meisten verkauften Töpfe sind weiterhin aus Edelstahl. Wir helfen Ihnen bei der passenden Auswahl für Ihren Bedarf!

Immer beliebter werden wieder emaillierte Kochtöpfe, die wenig mit dem gemeinsam haben, was man noch aus den 50er und 60er Jahren kennt. Die richtigen Töpfe unterstützen eine gesunde, gute und aromatische Ernährung. Sie sparen dabei gleichzeitig Zeit und Strom.

Welche Kochtopf Marken sind gut?

Wir bieten neben Einsteiger Töpfen für Kochanfänger und selten Kochende nur gute Kochtöpfe an. Unsere Marken sind

Edelstahl Töpfe

Fissler, WMF, Schulte Ufer, Le Creuset

Emaille Töpfe

Riess, Le Creuset, Staub, Silit

Antihaft beschichtet

Gastrolux, Woll und Le Creuset aus Aluguss. Schulte Ufer und Le Creuset aus Edelstahl.

Kupfer

Kupfermanufaktur Weyersberg und de Buyer

Gusseisen

Skeppshult und Le Creuset

Das richtige Topfset

Der häufigste Grund neue Töpfe zu Kaufen ist im Moment die Umstellung auf einen neuen Induktionsherd. Kochtöpfe werden im Durchschnitt in Deutschland etwa 20 Jahre alt. Viele einfache Modelle verbrauchen schon nach wenigen Jahren erheblich mehr Strom und Zeit, da der Boden nicht mehr perfekt ist. Daher ist die Auswahl guter Kochtöpfe wesentlich nachhaltiger. Meistens werden Topfsets gekauft. Das macht in der Regel auch Sinn, da diese günstiger sind als beim Kaufen von Einzelstücken.